"Für wessen Augen reitest Du?" (Bent Branderup)

 

Ich möchte meine Schüler gerne dazu anleiten für die Augen ihres Pferdes zu reiten.


mobiler Reitunterricht

Gerne komme ich zu Ihnen in den Stall und unterrichte Sie mit Ihrem eigenen Pferd.

 

Hierbei liegt mein Schwerpunkt auf der Bodenarbeit im Sinne der akademischen Reitkunst und den Lehren der alten Reitmeister, sowie auf biomechanisch korrektem Reiten.

 

Ich unterstütze auch gerne ängstliche Reiter dabei, wieder mehr Vertrauen zu ihrem Pferd aufzubauen und zu mehr Ruhe und Gelassenheit zu finden.



Ausbildungs- und Berittpferde

Bitte fragen Sie an, ob aktuell ein Platz für ein Ausbildungs- oder Berittpferd frei ist.


Ihr Pferd wird optimal und artgerecht (auf Wunsch) in Vollpension untergebracht. Gerne kann es nach Absprache  stundenweise Weidegang auf einer mageren Weide erhalten und je nach Ernährungszustand versorgt werden. Auch das Auffüttern sowie spezielle Diäten können umgesetzt werden.

Zum Wohle Ihres Pferdes biete ich folgende Themenschwerpunkte an, die wir individuell abstimmen und besprechen können:

- „Problempferde“- Training
- Jungpferdeausbildung (vom Fohlen-ABC bis zum Einreiten)
- gymnastizierende Arbeit am Boden (Bodenarbeit, Longenarbeit, klassische Handarbeit)
- Gelassenheitstraining
- Reiten (Einreiten, Korrekturreiten)
- Geländetraining (Spazieren, Reiten)

 

Sinnvolle Pferdeausbildung beginnt für mich immer am Boden. Versteht das Pferd die Hilfen vom Boden aus und ist dabei entspannt, geht es mit dem Reiten weiter. Dabei ist mir ein systematisches Vorgehen anhand eines Trainingsplans besonders wichtig sowie Ruhe, Zeit und Geduld.
Selbstverständlich beziehe ich Sie als Besitzer gerne und regelmäßig mit in die Arbeit ein.
Unser Stall ist idyllisch mitten in der Natur, umgeben von Wald und Feldern gelegen und verfügt über einen Naturreitplatz mit Flutlicht, einen Roundpen, sowie traumhaftes Ausreitgelände.

Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich direkt bei mir und wir können alle Einzelheiten besprechen.

Ich freue mich auf Sie und Ihr Pferd!


Seminare

Sie möchten eine intensive Betreuung bei Ihnen vor Ort?

 

Im Rahmen eines Tages- oder Wochenendseminars können wir uns ganz vertieft den Themen und Fragestellungen widmen, die die Teilnehmer gerade beschäftigen.

Es sind verschiedene Semianarformen möglich, je nach Wunsch der Teilnehmer.

 

Seminare sind Deutschlandweit und auf Wunsch auch in umliegende Länder buchbar (Kurssprache: Deutsch, Englisch oder Französisch).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie mich gerne.



Videoanalyse und Coaching

Videoanalyse:

Durch die Videoanalyse kann ich Ihnen ortsunabhängig Hilfestellung zum Training geben.

Sie erhalten neben einer ausführlichen Videoanalyse, Hausaufgaben mit denen Sie weiter arbeiten können. Selbstverständlich werden auch Ihre Fragen zum eingesandten Videomaterial abschließend beantwortet. Vorab planen wir gemeinsam den Inhalt und die Länge des Videos und den Umfang der Videoanalyse.

 

Coaching:

Sie möchten zu einem persönlichen Thema in Zusammenhang mit Ihrem Pferd betreut werden?

Oder Sie haben sich das erste eigene Pferd gekauft und benötigen Unterstützung und Hilfestellung?

Vielleicht sind Sie auch auf der Suche nach einem Pferd, wissen aber nicht, was zu Ihnen passsen könnte?

 

Gerne stehe ich Ihnen beratend und unterstützend zur Seite, sowohl persönlich vor Ort, als auch über Skype, Telefon und E- Mail.



Preise

mobiler Reitunterricht:

Einzelstunde (ca. 45 Minuten, inklusive Vor- und Nachbesprechung): 35,00€ zzgl. Anfahrt

 

Tages- und Wochenendseminare: auf Anfrage

 

Ausbildungs- und Berittpferde bei mir vor Ort (auch Anreiten und "Problempferde"):

Vollberitt (5 Tage pro Woche): 400,00€ zzgl. Pensionskosten

Teilberitt (3 Tage pro Woche): 250,00€ zzgl. Pensionskosten

 

Videoanalyse: auf Anfrage

 

Coaching und persönliche Beratung: auf Anfrage

 

telefonische Beratung:

bis zu 60 Minuten: 45,00€ (Gerne können Sie mir Ihre Fragen vorab per E- Mail zusenden)